Kritik von Verbraucherschützern Neues Gesetz befördert Patienten-Abzocke

Das geplante Patientenschutzgesetz hält nicht, was es verspricht: Sollte der Entwurf 2013 in Kraft treten, sehen Verbraucherschützer die Rechte der Patienten in Gefahr. Bei den umstrittenen Individuellen Gesundheitsleistungen könnten Ärzte noch leichter als bisher unnötige Therapien abrechnen.
Arzt: Patient bezahlt die Therapie privat

Arzt: Patient bezahlt die Therapie privat

Foto: Corbis