Phantomgeräusch Forscher befreien Ratten vom Tinnitus

Das schrille Fiepen als Dauerzustand kann Betroffene in den Wahnsinn treiben: Tinnitus. Jetzt ist Forschern ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die zermürbenden Ohrgeräusche gelungen. Ratten konnten sie offenbar davon befreien - auch Menschen könnte die neue Behandlung helfen.
Von Cinthia Briseño
Sensoren im Innenohr einer Ratte: Bei lauten Schallwellen werden die Härchen umgepustet

Sensoren im Innenohr einer Ratte: Bei lauten Schallwellen werden die Härchen umgepustet

Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel