Plan der Regierung Ärzte sollen Patienten straffrei mit Schmerzmittel eindecken dürfen

Das Monopol der Apotheker wankt: Ärzten soll erlaubt werden, in dringenden Fällen Betäubungsmittel abzugeben, so dass sich Kranke einen Vorrat anlegen können. Bislang machen sich die Mediziner damit strafbar.
Nicht nur verordnen: Ärzte sollen Betäubungsmittel im Notfall auch ausgeben dürfen

Nicht nur verordnen: Ärzte sollen Betäubungsmittel im Notfall auch ausgeben dürfen

Foto: Oliver Berg/ dpa
nik/dpa
Mehr lesen über