Remdesivir USA kaufen weltweite Bestände von möglichem Corona-Medikament auf

Die Trump-Regierung hat sich im Kampf gegen Corona laut einem Medienbericht Hunderttausende Dosen des Medikaments Remdesivir gesichert. Für den Rest der Welt ist demnach bis Herbst kaum noch etwas übrig.
Krankenhauspersonal in New York City (im März 2020): Die Zahlen in Teilen der USA steigen rapide

Krankenhauspersonal in New York City (im März 2020): Die Zahlen in Teilen der USA steigen rapide

Foto: STEPHANIE KEITH/ AFP
Ebola-Medikament Remdesivir: 390 Dollar pro Dosis

Ebola-Medikament Remdesivir: 390 Dollar pro Dosis

Foto: Amr Abdallah Dalsh / REUTERS
fek/Reuters