Entscheidender Genschalter Protein "REST" bewahrt das Hirn vor Alzheimer

Vor der Geburt ist das Protein REST an der Entwicklung des Gehirns beteiligt. Im Alter könnte es Hirnzellen vor Alzheimer schützen. Bestätigen sich die Ergebnisse amerikanischer Forscher, wäre ein zentraler Mechanismus in der Entstehung der Altersdemenz gefunden.
Deutlich erkennbar: Die Computeranimation zeigt links das Hirn eines Alzheimerpatienten, recht ein gesundes

Deutlich erkennbar: Die Computeranimation zeigt links das Hirn eines Alzheimerpatienten, recht ein gesundes

Foto: Corbis