Pfeil nach rechts
Gehirn in 3D: Brodmann-Areale waren gestern
Amunts/ Zilles Forschungszentrum Jülich

Fotostrecke

Gehirn in 3D: Brodmann-Areale waren gestern

Revolutionärer Atlas Entdecke dein Gehirn

Es ist höchstkomplex, hat zig Milliarden Nervenzellen - und ist auch für viele Experten immer noch ein Rätsel. Forscher entwickeln jetzt einen neuen 3-D-Atlas des menschlichen Gehirns. Aus gutem Grund: Wenn Ärzte operieren, orientieren sie sich noch an einer Karte, die mehr als 100 Jahre alt ist.
Von Nora Somborn
Mehr lesen über