Roche zur Praxis ihrer Ost-Pharmaversuche "Wir gehen davon aus, dass sauber gearbeitet wurde"

Der Schweizer Konzern Roche hat als erstes Pharmaunternehmen eigene Untersuchungen zu den Medikamenten-Tests in der DDR gemacht. Das Ergebnis der 24-köpfigen Expertenkommission präsentierten sie jetzt in Berlin - eindeutige Nachweise über vollständig erfolgte Patientenaufklärung gibt es nicht.
Studienteilnehmer in der Klinik: "Keine Nachweise für vollständige Patientenaufklärung"

Studienteilnehmer in der Klinik: "Keine Nachweise für vollständige Patientenaufklärung"

Foto: Corbis

Übersicht Roche in der DDR getestete Substanzen (n=6) Substanz

Substanz Handelsname Klinische Prüfungen gesamt/ DDR Prüfzentren gesamt/ DDR Patienten gesamt/ DDR
1 Acitretin Neotigason® 1/1 1/1 20/20
2 Moclobemid Aurorix® 2/2 53/6 1189/65
3 Beta-Carotin Phenoro® 1/1 2/1 17/16
4 Etretinat Tigason® 1/1 3/3 63/63
5 Vitamin C z.B. Lascorbin,Redoxon 1/1 1/1 50/50
Insgesamt 6/6 60/12* (6)* 1.339/214

Übersicht Boehringer Mannheim in der DDR getestete Substanzen (n=10)

Substanz Handelsname Studien gesamt/ DDR Prüfzentren gesamt/ DDR Patienten gesamt/ DDR
Bezafibrate Cedur® 55/2 603/2 8576/72
Carvedilol Dilatrend® 164/1 983/1 8818/38
Ciamexon erhielt keine Zulassung 20/1 32/1 1004/ unbekannt
Clodronat Ostac® 18/5 524/18 1946/144
Erythropoetin Neorecormon® 22/11 528/43 4086/332
Ibandronate Bonviva®/ Bondronate® 2/1 8/1 42/1
Naftopidil Flivas 48/3 201/6 2546/83
Picumast erhielt keine Zulassung 51/10 331/18 3610/1087
Sulotroban erhielt keine Zulassung 29/1 30/1 769/21
Torasemide Unat®/ Torem® 140/2 687/2 6520/31
Insgesamt 549/37 3.927/93* 37.917/1.809
Sieben dieser zehn Substanzen sind heute noch erfolgreich am Markt.
*Doppelnennungen von Standorten, real 35

Übersicht Syntex: In DDR getesteten Substanzen (n=3)

Substanz Handelsname Klinische Prüfungen gesamt/ DDR Prüfzentren gesamt/ DDR Patienten gesamt/ DDR
1 Enprostil Gardrin® 2/2 4/4 182/182
2 Nafarelin Synarela® 1/1 2/2 42/42
Insgesamt 3/3 6/6 224/224