Schweinegrippe US-Regierung befürchtet bis zu 90.000 Todesfälle

Die US-Regierung hat jetzt beziffert, wie viele Todesopfer durch die Schweinegrippe zu erwarten sind. Experten gehen demnach davon aus, dass in den kommenden Monaten bis zu 90.000 Menschen sterben könnten - mehr als doppelt so viele wie bei einer normalen saisonalen Grippewelle.
Impfstoff-Produktion: Die Maßnahmen gegen die Schweinegrippe laufen auf Hochtouren

Impfstoff-Produktion: Die Maßnahmen gegen die Schweinegrippe laufen auf Hochtouren

Foto: Ralf Hirschberger
mbe/dpa/AP