Impfstoff aus China Chile will Schutz mit dritter Impfdosis erhöhen

Die Quote der Erstgeimpften in Chile liegt bereits bei 78 Prozent, trotzdem flacht die Infektionskurve nicht ab. Verabreicht wird dort vor allem der Stoff des chinesischen Herstellers Sinovac Biotech.
Corona-Schutzimpfung in einem Impfzentrum in Copiapo, Chile: Dort wird auch der Impfstoff CoronaVac verabreicht

Corona-Schutzimpfung in einem Impfzentrum in Copiapo, Chile: Dort wird auch der Impfstoff CoronaVac verabreicht

Foto: Israel Chavez / NurPhoto / Getty Images
vki