Spanische Grippe Forscher finden Erklärung für verheerende Pandemie

50 Millionen Menschen tötete die Spanische Grippe von 1918 bis 1920. Forscher haben nun eine Erklärung für den verheerenden Verlauf gefunden: Ausgerechnet jungen Erwachsenen fehlte demnach die Immunität gegen das Virus.
Grippe-Patienten in Fort Riley, Kansas (1918): Überfordertes Immunsystem

Grippe-Patienten in Fort Riley, Kansas (1918): Überfordertes Immunsystem

Foto: National Museum of Health/ AP
hda/dpa
Mehr lesen über