Studie zur Volksgesundheit Finanzkrise macht die Griechen krank

Die Wirtschaftskrise macht den Griechen zu schaffen - und das nicht nur finanziell. Laut einer neuen Studie zerfällt das staatliche Gesundheitswesen, die Zahl von Suiziden und Krankheitsfällen steigt rapide. Schon warnen Mediziner vor einer "griechischen Tragödie".
Von Cinthia Briseño
Patienten vor einem griechischen Krankenhaus: Die Wirtschaftskrise hinterlässt Spuren

Patienten vor einem griechischen Krankenhaus: Die Wirtschaftskrise hinterlässt Spuren

Foto: ? John Kolesidis / Reuters/ REUTERS
Mehr lesen über