Studien zur Aids-Vorbeugung Tägliche Tablette ergänzt HIV-Schutz

Wie lässt sich die Aids-Epidemie eindämmen? Forscher setzten auf die Schutzwirkung bereits bekannte HIV-Medikamente. Sie senken neuen Studien zufolge das Ansteckungsrisiko, wenn Gesunde die Tabletten schlucken.
HIV-Medikamente zur Vorbeugung: Tabletten für Nicht-Infizierte

HIV-Medikamente zur Vorbeugung: Tabletten für Nicht-Infizierte

Foto: epa Jon Hrusa/ dpa
wbr/dpa