Neue Daten Grippemittel Tamiflu nutzt nichts

Tamiflu ist das meistverkaufte Grippemittel der Welt, aus Angst vor einer starken Grippe-Epidemie haben es viele Länder eingelagert. Nun zeigt eine aktuelle Analyse: Das Medikament verkürzt die Symptome der Krankheit nur um einen halben Tag.
Grippemittel-Kampagne in San Salvador (Archivbild): Tamiflu wurde 2009 weltweit eingelagert

Grippemittel-Kampagne in San Salvador (Archivbild): Tamiflu wurde 2009 weltweit eingelagert

Foto: LUIS GALDAMEZ/ Reuters

Die Cochrane Collaboration

Medizinjournalisten machen Druck: Initiative gegen gefährliche Pharma-Lügen gestartet
Foto: dapd
Fotostrecke

Medizinjournalisten machen Druck: Initiative gegen gefährliche Pharma-Lügen gestartet

nik/dpa/Reuters