Tinnitus: Wege zur Stille
Fotostrecke

Tinnitus: Wege zur Stille

Foto: Corbis

Tinnitus-Forschung Wie Ärzte gegen den Tonterror kämpfen

Millionen Menschen leiden an Tinnitus. Sie hören Töne, die es nicht gibt. Mediziner fahnden nach der Quelle des Übels - und verbuchen erste Erfolge. Die Krankheit entsteht nicht im Gehör, sondern an anderer Stelle. Diese Erkenntnis hilft den Experten bei der Suche nach neuen Behandlungsmethoden.
Von Tobias Kleinjung und Berthold Langguth