Vergleichsstudie Familientherapie senkt Rückfallgefahr bei Magersucht

Bei Magersucht wirkt Familientherapie meistens besser als Einzelbehandlung - das ergab ein Vergleich beider Ansätze. Die Einbeziehung der Eltern bewirkt demnach, dass die Kranken nicht so leicht rückfällig werden.
Arztgespräch: Mit den Eltern oft wirksamer

Arztgespräch: Mit den Eltern oft wirksamer

Foto: Corbis
boj/dapd
Mehr lesen über