Weltweite Studie HIV-Infektionen um ein Fünftel gesunken

Der weltweite Kampf gegen das HI-Virus und Aids zeigt Wirkung: Immer weniger Menschen stecken sich mit dem gefürchteten Erreger an. Von 1997 bis 2010 ging die Zahl der Neuinfektionen weltweit um 21 Prozent zurück. In Deutschland sinken die Zahlen schon seit mehreren Jahren.
Aids-Schleife auf Globus: Infektionen bei Kindern deutlich gesunken

Aids-Schleife auf Globus: Infektionen bei Kindern deutlich gesunken

Foto: Patrick Pleul/ dpa
hda/dpa