Weniger Ansteckungen Ärzte sehen Ende der ersten Schweinegrippe-Welle

Es gibt erste Anzeichen dafür, dass der Scheitelpunkt der ersten Schweinegrippe-Welle erreicht ist. Nach SPIEGEL-Informationen wollen die Bundesländer beim Pharmakonzern GlaxoSmithKline nun ausloten, ob sie wirklich alle Impfstoffdosen abnehmen müssen.
Impfung (in Düsseldorf, 3. November): "Vermutlich ist die große Infektionswelle vorbei"

Impfung (in Düsseldorf, 3. November): "Vermutlich ist die große Infektionswelle vorbei"

Foto: A2902 Achim Scheidemann/ dpa
chs/dpa
Mehr lesen über