Blinde heilen »Dahinter steckt null Wunder, sondern pure Technologie«

Botond Roska gilt als Revolutionär der Augenheilkunde und hat hoch dotierte Preise bekommen. Im Interview erzählt er, wie er helfen will, Blinde zu heilen.
Ein Interview von Julia Köppe
Etwa 2,2 Milliarden Menschen weltweit haben Sehstörungen, schätzt die Weltgesundheitsorganisation

Etwa 2,2 Milliarden Menschen weltweit haben Sehstörungen, schätzt die Weltgesundheitsorganisation

Foto: Karen Mathews / EyeEm / Getty Images
SPIEGEL-Serie über Wunder und die Chance, dass sie eines Tages wahr werden
Foto: 

Jonas Hoffmann / EyeEm / Getty Images

Zur Person: Botond Roska
Botond Roska

Botond Roska

Foto: 

Friedrun Reinhold

»Bei den eigentlich degenerierten Zellen der Netzhaut treten Nervenimpulse auf.«
Mehr lesen über