Vier Jahre mit Parasit im Kopf Mann hatte Bandwurm im Hirn

Forscher haben das Genom eines seltenen Bandwurms entziffert. Noch exotischer als der Parasit ist der Fundort: Die Mediziner entdeckten die Wurmlarve im Gehirn eines Mannes - dort hatte sie mehr als vier Jahre gelebt.
Parasitenwanderung: Im Laufe von vier Jahren arbeitete sich die Larve fünf Zentimeter durch das Gehirn des Patienten

Parasitenwanderung: Im Laufe von vier Jahren arbeitete sich die Larve fünf Zentimeter durch das Gehirn des Patienten

Foto: Nagui Antoun
Die Biopsie zeigt ein Stück der Larve und das sie umgebende Gehirngewebe

Die Biopsie zeigt ein Stück der Larve und das sie umgebende Gehirngewebe

Foto: Bennet et al./ Genome Biology