Vier Jahre mit Parasit im Kopf Mann hatte Bandwurm im Hirn

Forscher haben das Genom eines seltenen Bandwurms entziffert. Noch exotischer als der Parasit ist der Fundort: Die Mediziner entdeckten die Wurmlarve im Gehirn eines Mannes - dort hatte sie mehr als vier Jahre gelebt.
Parasitenwanderung: Im Laufe von vier Jahren arbeitete sich die Larve fünf Zentimeter durch das Gehirn des Patienten

Parasitenwanderung: Im Laufe von vier Jahren arbeitete sich die Larve fünf Zentimeter durch das Gehirn des Patienten

Nagui Antoun
Die Biopsie zeigt ein Stück der Larve und das sie umgebende Gehirngewebe

Die Biopsie zeigt ein Stück der Larve und das sie umgebende Gehirngewebe

Bennet et al./ Genome Biology
Mehr lesen über