Zurückgezogene Studie Das offizielle Ende eines Forschungsskandals

Die Schutzimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln soll Autismus auslösen. Das war das Ergebnis einer Studie vor zwölf Jahren. Jetzt hat "The Lancet" die Veröffentlichung zurückgezogen. SPIEGEL ONLINE über die Chronologie eines Falls von wissenschaftlichem Fehlverhalten und seinen drastischen Folgen.
Von Cinthia Briseño
Schutzimpfung für Kinder: Manche Eltern haben Angst vor den Folgen des Pieks

Schutzimpfung für Kinder: Manche Eltern haben Angst vor den Folgen des Pieks

Foto: Jose Luis Magana/ AP
Mit Material von dpa/AFP