25 Jahre Aids Die Todesspur des Virus

Als kalifornische Ärzte im Juni 1981 die ersten Aids-Fälle meldeten, wussten sie noch nicht, woran ihre jungen homosexuellen Patienten starben. Forscher suchten nach dem Erreger der mysteriösen Seuche - während die Krankheit um die Welt zog, und mit ihr die Angst.
Von Stefan Schmitt