Absolutes Gehör Sprache schult das Ohr

Wer eine Tonsprache wie etwa Mandarin spricht, hat bessere Chancen auf das absolute Gehör. Chinesische Musikstudenten, in deren Muttersprache die Modulation die Bedeutung von Worten bestimmt, ließen in Hörtests ihre Kollegen aus den USA weit hinter sich.