Ägypten Überreste der bislang ältesten Mumie entdeckt

Die ersten ägyptischen Einbalsamierer beherrschten ihr Handwerk noch nicht perfekt: Ein jetzt entdeckter, 5000 Jahre alter Holzsarg enthält eine zerfallene Leiche, die Spuren der Mumifizierung aufweist.
Kostbare Fracht: Transport des 5000 Jahre alten Holzsarges

Kostbare Fracht: Transport des 5000 Jahre alten Holzsarges

Foto: REUTERS
Ägyptologe Hawass mit Knochen: "Der bislang älteste Beweis für Mummifizierung in Ägypten"

Ägyptologe Hawass mit Knochen: "Der bislang älteste Beweis für Mummifizierung in Ägypten"

Foto: REUTERS
Überreste der Mumie: Harzspuren an den Knochen

Überreste der Mumie: Harzspuren an den Knochen

Foto: REUTERS
Säuberung eines 3000 Jahre alten Sarges aus der Nähe des Fundortes: Ausgereifte Konservierungstechnik

Säuberung eines 3000 Jahre alten Sarges aus der Nähe des Fundortes: Ausgereifte Konservierungstechnik

Foto: REUTERS