Historische Plombe Wachsklumpen erweist sich als älteste Zahnfüllung

Schon in der Steinzeit wurden Zahnlöcher gestopft: Forscher haben einen 6500 Jahren alten Zahn mit Bienenwachsfüllung entdeckt. Es handelt sich offenbar um das älteste Beweisstück für Zahnmedizin in Europa.
Steinzeitlicher Eckzahn mit Wachs: Die gelbe gestrichelte Linie markiert die Füllung

Steinzeitlicher Eckzahn mit Wachs: Die gelbe gestrichelte Linie markiert die Füllung

dapd/ Bernardini/ Tuniz/ Coppa/ Mancini/ Dreossi
boj/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel