Aids-Forscher an Bord von MH17 "Ein riesiger Schlag"

Der renommierte Aids-Forscher Joep Lange ist tot. Er starb beim Absturz des Unglücksfluges MH17. Insgesamt könnten etwa hundert Aids-Forscher und -Aktivisten in der Maschine gewesen sein.
Joep Lange im Jahr 2003: Trug entscheidend zur Entwicklung der antiretroviralen Therapie bei

Joep Lange im Jahr 2003: Trug entscheidend zur Entwicklung der antiretroviralen Therapie bei

Foto: JEAN AYISSI/ AFP
Absturz von Malaysia Airlines MH17: Trümmer, Opfer, Folgen
Fotostrecke

Absturz von Malaysia Airlines MH17: Trümmer, Opfer, Folgen

Foto: MAXIM ZMEYEV/ REUTERS
Absturz von Malaysia Airlines MH17: "Gebete für die Familien"
Fotostrecke

Absturz von Malaysia Airlines MH17: "Gebete für die Familien"

Foto: MAXIM ZMEYEV/ REUTERS
jme/dpa/afp