AKW Brunsbüttel Pannen in Atomkraftwerk erneut zu spät gemeldet

Atomkraftwerks-Betreiber Vattenfall hat die Behörden erneut zu spät über einen Zwischenfall informiert. Beim Neustart des AKW Brunsbüttel kam es nach Angaben des zuständigen Ministeriums zu Problemen - die zunächst verschwiegen worden seien.