EU-Gutachten Fehler bei Verlängerung von AKW-Laufzeiten in Belgien

Zwei Atomreaktoren im belgischen Doel sollen nach Willen der belgischen Regierung bis 2025 in Betrieb bleiben. Bei der Laufzeitverlängerung sind aber offenbar EU-Regeln nicht beachtet worden.
Atomkraftwerk Doel (Archivbild)

Atomkraftwerk Doel (Archivbild)

Foto: Oliver Berg/ dpa
chs/dpa