Alarmierende Szenarien Forscher warnen vor Öl- und Klima-Apokalypse

Flüchtlingsströme, Kriege, Hungersnöte: Neue Studien warnen vor geradezu apokalyptischen Folgen des Klimawandels und der Ausbeutung des Planeten. Fast drei Milliarden Menschen sind demnach von bewaffneten Konflikten bedroht, die Globalisierung weicht dem globalen Verteilungskampf.
Abfallsammler auf der Olusosun Müllhalde in der nigerianischen Metropole Lagos: Der Klimawandel bedroht vor allem die Lebensgrundlage der Ärmsten

Abfallsammler auf der Olusosun Müllhalde in der nigerianischen Metropole Lagos: Der Klimawandel bedroht vor allem die Lebensgrundlage der Ärmsten

Foto: REUTERS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel