Archäologischer Fund in Württemberg Die Perlen-Frau von Ammerbuch

Sie lebte vor mehr als 7000 Jahren: Archäologen sind in Baden-Württemberg auf das Grab einer Frau gestoßen. Ihr Schmuck verrät, woher die ersten Bauern nach Süddeutschland kamen.
Die Tote gehörte zu den ersten Bäuerinnen in Württemberg

Die Tote gehörte zu den ersten Bäuerinnen in Württemberg

L. Brandstetter/ Universität Tübingen/ DPA
koe