Angst vor Aids New York jagt das Supervirus

Eine besonders aggressive Variante des Aidserregers HIV hat in New York nicht nur Ärzte und Aktivisten in Aufruhr versetzt. Die Reaktionen reichen von Panik und Wut bis hin zu Zweifel und lauter Kritik. Nur überrascht ist keiner. Schon werden drakonische Gegenmaßnahmen diskutiert.