Pfeil nach rechts

Angst vor Mikrowellen Mammutstudie bringt keine Hinweise auf Krebsgefahr durch Handys

Löst Handystrahlung Hirnkrebs aus? Die weltweit größte Studie sollte endlich Antworten liefern, zehn Jahre lang haben Forscher Hunderttausende Menschen in 13 Ländern untersucht. Klare Anzeichen für ein erhöhtes Tumorrisiko fanden sie nicht. Doch Raum für Spekulationen bleibt.
Handystrahlung (Grafik): Keine eindeutigen Zeichen für erhöhtes Krebsrisiko

Handystrahlung (Grafik): Keine eindeutigen Zeichen für erhöhtes Krebsrisiko

Pong Research