Antibiotika-Studie Fast jedes Masthähnchen ist gedopt

Dass Geflügel Antibiotika erhält, ist keine Ausnahme - es ist die Regel, wie eine Untersuchung aus Nordrhein-Westfalen zeigt. Mehr als 96 Prozent aller Tiere bekommen demnach die Medikamente. Der Bauernverband gelobt Besserung.
Hähnchen in einem Mastbetrieb: Kleinere Höfe verzichten eher auf Antibiotika

Hähnchen in einem Mastbetrieb: Kleinere Höfe verzichten eher auf Antibiotika

Foto: dapd
wbr/AFP/dpa