Ausgegraben - Neues aus der Archäologie Nach dem Fell kamen die Farben

Wie alt ist die Kunst des Tätowierens? So alt wie der Verlust unserer Ganzkörperbehaarung, meint eine Anthropologin. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: der Befehl zur Verhaftung des "Fürsten der Dunkelheit", ein neufundländischer Vogelkult und die Rückkehr eines Paar Skier in die Antarktis.
Tattookunst: Es begann mit dem Verlust des Fells
Foto: UESLEI MARCELINO/ REUTERS
Fotostrecke

Tattookunst: Es begann mit dem Verlust des Fells

Machiavelli: Haftbefehl für den "Fürsten der Dunkelheit" entdeckt
Foto: Archivio di stato e commune di Firenze
Fotostrecke

Machiavelli: Haftbefehl für den "Fürsten der Dunkelheit" entdeckt

Waffentechnologie: Äxte der Anarchie
Foto: Bruce Sampson/ NTNU
Fotostrecke

Waffentechnologie: Äxte der Anarchie

DNA-Abgleich half den Forschern: Woher kamen die Vorfahren der Etrusker?

DNA-Abgleich half den Forschern: Woher kamen die Vorfahren der Etrusker?

Foto: PLOS One
Polarforscher Edward Atkinson: Seine Skier stammen aus der Hütte am Cape Evans

Polarforscher Edward Atkinson: Seine Skier stammen aus der Hütte am Cape Evans

Foto: Herbert Ponting/ Peter Rejcek/ NZAHT
Mehr lesen über