Archäologische Entdeckungen 2010 Menschenopfer und Leichenschmaus

Ein Kino aus der Steinzeit, 2400 Jahre alte Suppe, vergessene Bilder vom Mond - 2010 war reich an archäologischen Sensationen. Bei manchen Entdeckungen gruselten sich selbst hartgesottene Forscher.
Totenkult: Der Stamm der Moche in Peru ließ seine Verstorbenen von Insekten verspeisen

Totenkult: Der Stamm der Moche in Peru ließ seine Verstorbenen von Insekten verspeisen

Foto: MARIANA BAZO/ REUTERS