Artensterben Menschen brachten den Tod

Mindestens 200 große Säugetiere verschwanden in den vergangenen 135.000 Jahren. Eine Analyse zeigt: Schuld am Aussterben war meist der Mensch - nicht das Klima.
Riesenfaultier (Symbolbild): Vor 10.000 Jahren verschwunden

Riesenfaultier (Symbolbild): Vor 10.000 Jahren verschwunden

Foto: Corbis
anf/dpa