Asymmetrie-These Linkshändigkeit kommt aus dem All

Viele Biomoleküle könnten in zwei Versionen existieren: als rechte und als linke Ausgabe. Doch in der Natur wird häufig eine Seite bevorzugt. Wissenschaftler machen nun die starke UV-Strahlung im Weltall dafür verantwortlich.