Atommülllager Erneut radioaktive Lauge in der Asse ausgetreten

Das marode Atommülllager Asse macht weiterhin Ärger: Erneut wurde radioaktive Lauge in dem Bergwerk entdeckt. Das Bundesamt für Strahlenschutz schloss eine Gefährdung des Personals und der Umgebung des Lagers aus, ordnete aber Strahlenschutzmaßnahmen an.
mbe/dpa