Augenzeugen vor Gericht Simpler Trick schützt vor falschen Erinnerungen

Vor Gericht können die Aussagen von Augenzeugen über schuldig oder nicht schuldig entscheiden - dabei gelten sie oft als unsicher. Forscher haben eine Methode entdeckt, mit der Gerichte Fehlurteile verhindern könnten.
Augenzeuge vor Gericht: Befragung Monate oder gar Jahre später

Augenzeuge vor Gericht: Befragung Monate oder gar Jahre später

Foto: Corbis
joe/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel