Gelände der FU Berlin Streit über Ausgrabungen von möglichem Holocaust-Tatort

Auf dem Gelände der FU Berlin wurden Knochen gefunden, die von KZ-Opfern aus Auschwitz stammen könnten. Nun gibt es Kritik an der Universität.
Ausgrabungen in Berlin auf dem Gelände der Freien Universität (FU)

Ausgrabungen in Berlin auf dem Gelände der Freien Universität (FU)

Foto: Bernd Wannenmacher / picture alliance / dpa