Azteken-Instrumente Gruseltöne aus der Chaoskammer

Die Azteken liebten schaurige Töne. Sie bliesen auf Totenköpfen und klapperten mit Menschenknochen. Ein Musikarchäologe hat die Instrumente rekonstruiert, die Winde aus dem Jenseits heraufbeschwören und Krieger in Trance versetzen sollten. SPIEGEL ONLINE gibt eine Hörprobe.