Weltbevölkerung: Wie sieben Milliarden Menschen satt werden
Foto: STRINGER SHANGHAI/ REUTERS
Fotostrecke

Weltbevölkerung: Wie sieben Milliarden Menschen satt werden

Bevölkerungswachstum Die Welt ist nicht genug

Sieben Milliarden Menschen bevölkern die Erde - und alle wollen essen, trinken, einkaufen, in Wohlstand leben. Schon jetzt verbrauchen sie mehr, als der Planet langfristig bieten kann. Forscher wollen der verhängnisvollen Entwicklung mit neuen Technologien begegnen. Doch das allein reicht nicht.