Pfeil nach rechts

Kampf gegen Hunger Satte zehn Milliarden

Die Weltgemeinschaft steht vor einer gewaltigen Aufgabe: Bis 2050 muss sie fast doppelt so viel Nahrung produzieren wie heute - ohne zusätzliche Ressourcen. Drei Forscher erklären, wie das gelingen könnte.
Reisanbau in Vietnam: In drei Jahrzehnten müssen doppelt so viele Nahrungsmittel produziert werden wie heute

Reisanbau in Vietnam: In drei Jahrzehnten müssen doppelt so viele Nahrungsmittel produziert werden wie heute

Chaiyun Damkaew/ Getty Images
Donald Ort

Donald Ort

Haley Ahlers/ University of Illinois
Genveränderter Tabak: Schneller wachsen
Brian Stauffer / University of Illinois / DPA

Fotostrecke

Genveränderter Tabak: Schneller wachsen

Rebecca Bart

Rebecca Bart

Donald Danforth Plant Science Center
Maniok-Wurzel mit Reis: Weltweit werden jährlich fast 300 Millionen Tonnen geerntet

Maniok-Wurzel mit Reis: Weltweit werden jährlich fast 300 Millionen Tonnen geerntet

Rodrigo Ruiz Ciancia/ Getty Images
Jean-Michel Ané

Jean-Michel Ané

Cecile Ane
Jean-Michel Ane/ University of Wisconsin-Madison