Pfeil nach rechts

Biomedizin Forschern gelingt offenbar sichere Zell-Reprogrammierung

Ist es der Durchbruch in der ethisch einwandfreien Stammzellforschung? Zwei Wissenschaftlerteams ist es gelungen, Körperzellen ohne den Einsatz von Viren in Alleskönner-Stammzellen zu verwandeln und anschließend eingeschleuste Gene wieder zu entfernen - ein weiterer Schritt, um unheilbare Krankheiten zu therapieren.