Pfeil nach rechts

Cannabiskonsum im alten China Die Kiffer von der Seidenstraße

Der Rausch begleitet die Menschheit schon seit Jahrtausenden: Archäologische Funde belegen, dass Cannabis bereits vor 2500 Jahren in China geraucht wurde. Auch für den Anlass haben die Forscher eine Theorie.
Wilder Cannabis in Kasachstan: Mit göttlichen Mächten in Kontakt treten

Wilder Cannabis in Kasachstan: Mit göttlichen Mächten in Kontakt treten

Robert Spengler / DPA
Ein Räuchergefäß mit Steinen von der Begräbnisstätte Jirzankal

Ein Räuchergefäß mit Steinen von der Begräbnisstätte Jirzankal

Xinhua Wu / DPA
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
chs/dpa