Wie US-Forscher der CIA halfen Die Folter-Psychologen

Moderne Foltermethoden wurden maßgeblich von Psychologen entwickelt. Nicht nur das: Renommierte Wissenschaftler aus den USA haben die CIA-Verhöre auch tatkräftig unterstützt.
US-Gefangener in Afghanistan: "Die innere Substanz stirbt"

US-Gefangener in Afghanistan: "Die innere Substanz stirbt"

Foto: MAURICIO LIMA/ AFP
US-Folterbericht: So folterte die CIA
Foto: © Joe Skipper / Reuters
Fotostrecke

US-Folterbericht: So folterte die CIA

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version dieses Artikels wurde der Eindruck erweckt, der Psychologe Martin Seligman habe an der Entwicklung von Foltermethoden mitgewirkt. Dies entspricht nicht der Wahrheit. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.