CO2-Speicherung Energieriesen rufen nach dem Staat

CO2-Abtrennung und -Speicherung sollen die Stromerzeugung aus Kohle klimafreundlich machen. Doch die Entwicklung der Technik ist kompliziert und teuer. Deswegen fordern die Energieriesen nun staatliche Unterstützung - als konjunkturfördernde Maßnahme.
Kraftwerk Lippendorf (im April 2008): "Kern- und Pflichtaufgabe des Staates"

Kraftwerk Lippendorf (im April 2008): "Kern- und Pflichtaufgabe des Staates"

Foto: Eckehard Schulz/ AP