Computergrafik Bachs Gesicht rekonstruiert

Seine Musik fasziniert bis heute - nun ist Johann Sebastian Bachs Gesicht am Computer neu entstanden. Ein Schädelabguss des Komponisten bildete die Basis der Rekonstruktion. Auf ähnliche Art wurden bereits die Antlitze von Tutanchamun und Störtebeker nachgebildet.
Vom Schädel zum Gesicht: Die Schottin Caroline Wilkinson rekonstruierte das Antlitz des Barockmusikers

Vom Schädel zum Gesicht: Die Schottin Caroline Wilkinson rekonstruierte das Antlitz des Barockmusikers

Foto: DPA
Gemälde und Computergrafik: Rechts das rekonstruierte Gesicht, links zum Vergleich das 1746 von Elias Gottlob Haumann gefertigte Gemälde Bachs, das einzige überlieferte, für das der Meister persönlich Modell gesessen haben soll

Gemälde und Computergrafik: Rechts das rekonstruierte Gesicht, links zum Vergleich das 1746 von Elias Gottlob Haumann gefertigte Gemälde Bachs, das einzige überlieferte, für das der Meister persönlich Modell gesessen haben soll

Foto: DPA