Coronainfektionen Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 95,6

Seit Januar sind die Zahlen nicht mehr so rasant gestiegen. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach fordert einen weiteren Lockdown, Gesundheitsminister Spahn sieht keine Möglichkeit, die dritte Welle durch Impfungen zu stoppen.
Symbolbild: Die deutschlandweite Sieben-Tage-Inzidenz lag am Freitagmorgen bei 95,6

Symbolbild: Die deutschlandweite Sieben-Tage-Inzidenz lag am Freitagmorgen bei 95,6

Foto: Rüdiger Wölk / imago images
zob/dpa