Coronakrise in Südamerika Argentiniens Wirtschaft steht vor dem Kollaps

Noch verhandelt die Regierung mit Gläubigern, bald könnte Argentinien aber in die Staatspleite rutschen. Durch die Coronakrise hat die Armut bereits jetzt dramatisch zugenommen.
Desinfektionsaktion in dem Armenviertel "Villa 31" in Buenos Aires

Desinfektionsaktion in dem Armenviertel "Villa 31" in Buenos Aires

Natacha Pisarenko/ dpa
sug/dpa-AFX