Mathematiker über den Umgang mit Corona-Statistiken Icon: Spiegel Plus "Zahlenblindheit ist gefährlich, auch für die Demokratie"

Reproduktionszahl, Dispersion, Perkolation: Der pensionierte Stochastikprofessor Norbert Henze erklärt, warum so viele Deutsche die Pandemie nicht verstehen - und sagt, was sich ändern muss.
Ein Interview von Hilmar Schmundt
Ein achtjähriger Junge nimmt bei den Hausaufgaben im Fach Mathematik seine Finger zu Hilfe, um besser zu zählen (Frankfurt, September 2010)

Ein achtjähriger Junge nimmt bei den Hausaufgaben im Fach Mathematik seine Finger zu Hilfe, um besser zu zählen (Frankfurt, September 2010)

Foto: DPA
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €